Angelspiel – einfach selber nähen

Der Sommer neigt sich langsam dem Ende zu und es wird häufiger Schmuddelwetter geben.

Deswegen habe ich für die Regentage ein Angelspiel für Tiarke genäht. Die Idee dafür fand ich in diesem schönen Blog. Nachdem ich mir also meine eigenen Vorlagen für einen Fisch (und Seestern) erstellt hatte ging es los. Die Vorlage dafür könnt Ihr hier als PDF downloaden. Die Nahtzugabe ist inkl. und beträgt 0,5 cm (gestrichelter Rand).

Es ist nicht schwer und viel schöner als die Varianten, welche es zu kaufen gibt.

 

Ihr benötigt für die Fische/Seestern:

den Stoff
ein Band zur Befestigung des MetallringsMetallringe (z.B. aus dem Baumarkt)
einen Magneten (Baumarkt)
Füllwatte

Für die Angel:
Angelschnur
einen Stock für die Angel
etwas Stoff um den Magneten einzuwickeln

 

Fangen wir an – legt die beiden Seiten vom Fisch rechts auf rechts (die schönen Seiten liegen aufeinander) und steckt sie mit Stecknadeln oder Clips fest.
Der Metallring wird durch das auf Wunschlänge geschnittene Band gezogen und in das Fischmaul zwischen den Stoff gelegt, so das nur das Ende herausschaut.
Ich hatte das Band bereits einmal am Ende zusammengenäht, damit es beim späteren zusammen nähen nicht verrutschen kann.

Als nächstes näht ihr die beiden Seiten zusammen, wobei Ihr eine Wendeöffnung am Bauch lasst. Stülpt nun den Stoff  um, so das der schöne Stoff aussen liegt.
Ich benutze immer ein Essstäbchen um auch die kleinen Ecken wie z.B. die Flossen heraus zu arbeiten.

Nun den Fisch mit Füllwatte stopfen und mit einem Blindstich/Matratzenstich schliessen. Fertig ist der erste Fisch! Dasselbe wiederholt Ihr mit Eurem Seestern und den restlichen Fischen.

 

Nun legt Ihr den Magneten in ein Stück Stoff und schliesst es z.B. indem Ihr etwas Paketband drum herum wickelt und verknotet (siehe Bild).
Schnappt Euch einen Stock, knotet den Magneten mit der Schnur daran fest und fertig ist Euer Angelspiel!

Ihr könnt die Fische auch noch verschönern, indem Ihr Ihnen zum Beispiel Knöpfe als Augen aufnäht, oder mit einem Textilstift aufmalt.

Druckvorlage Angelspiel (PDF)

 

Verlinkt bei: Kiddikram, Maritimes im Monat, Made4Boys

2 Antwort Kommentare

  • Insel der Stille  03/09/2015 at 17:36

    Super schöne Idee, dein selbst gemachtes Angelspiel! Fische haben wir auch schon ganz oft gewerkelt. Letzte Woche als lustiges Upcycling und im letzten Jahr habe ich für ein Sommerfest allerhand Fisch genäht, die wir für verschiedene Spiele benötigt haben :-)
    Sonnige Abendgrüße,
    Sabine

    Reply
    • Anna  03/09/2015 at 19:07

      Vielen Dank
      Es hat auch wirklich Spass gemacht es zu nähen :)

      LG
      Anna

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Bitte gebe Deinen Namen ein Bitte gebe Deine E-mail-Adresse ein Bitte gebe eine Nachricht ein